Amazone ZA-M 1501Düngerstreuer - Meyer Traktoren -

Neumaschinen

Amazone ZA-M 1501
Düngerstreuer

  • Kein Abdrehen. Streumenge eingeben und losfahren! Einfacher geht es nicht.
  • Stabile Rahmenkonstruktion mit integrierter Wiegetechnik für maximal 3.100 kg Nutzlast
  • Online-Wiegetechnik im parallelogrammgeführten Rahmen – vorteilhaft für geringste Beanspruchung der Wiegezelle
  • Keine seitliche Beanspruchung der Wiegezelle beim Arbeiten am Hang, da Behälter, Rahmen und Streuwerk eine Einheit bilden
  • Komfort und Sicherheit durch einfache Einstellung von Streumenge und Arbeitsbreite
  • Integrierte serielle Schnittstelle zur Kombination mit einem GPS-Terminal oder N-Sensoren

Sicherheit mit AMAZONE

Mehr denn je brauchen Landwirte und Lohnunternehmer heute Düngerstreuer, die vor allem eines sind: Sicher. Und zwar in jeder Beziehung: Auf der Straße, bei den Einstellarbeiten und beim Streuen. Denn es gilt, nicht nur Kosten zu sparen, sondern auch die Umwelt zu schonen und höchste Sicherheit im Straßenverkehr zu gewährleisten. Mit AMAZONE sind Sie rundum abgesichert.

Der AMAZONE ZA-M mit dem neuen Safety-Set bietet mehr Sicherheit. Arbeitsgeräte, angebaut hinter schnell laufenden Schleppern, müssen im Straßenverkehr deutlich erkennbar sein. AMAZONE hat die strengen Anforderungen an die Sicherheit in modernes Design integriert.
AMAZONE ZA-M Düngerstreuer erfüllen in Verbindung mit dem Grenzstreusystem Limiter die europäische Umweltnorm für Düngerstreuer EN 13739.

Hierbei handelt es sich um eine Beispielmaschine

Behälterinhalt: 1500 l
Streuscheiben: OM 10-16
Gelenkwelle W100E 810 mm, 1 3/8 Zoll 6-teilig
Grenstreusystem Limiter rechts
2-Wegeeinheit
Schmutzfänger