Der emissionslose Kramer KL25.5e - Meyer Traktoren -

Aktuelles

Der emissionslose Kramer KL25.5e

Zero Emission bei KramerInnovation und Nachhaltigkeit sind zentrale Werte und treibende Faktoren für die stetige Entwicklung neuer Maschinen bei Kramer. In dem Zusammenhang gilt es schon lange nach alternativen Energieformen und Antriebstechniken zu suchen, um nachhaltige, umweltfreundliche aber gleichzeitig leistungsstarke Maschinen zu entwickeln.

Das Thema Elektromobilität spielt in dem Zusammenhang in der Landwirtschaft schon länger eine große Rolle. Elektrische Baumaschinen sind auf vielen Baustellen keine Seltenheit mehr, meist jedoch kabelgebunden. Kramer hat es sich zur Aufgabe gemacht in erster Linie ressourcenschonende, mobile und kompakte Maschinen zur landwirtschaftlichen Nutzung zu entwickeln.

Zudem galt es, die elektrobetriebenen Fahrzeuge mit dem gleichen Leistungsspektrum wie die Dieselfahrzeuge auszustatten. Diese Entwicklungsbestrebungen werden bei unserem ersten vollelektrisch betriebenen Radlader KL25.5 vollkommen erfüllt.

weitere Informationen